Herzlich willkommen auf badheizkoerper.info

Ihrem Informationsportal rund um Badheizkörper

Badheizkörper haben sich in den letzten Jahren durch ihre behagliche Wärme, ihr erstklassiges Design und das rasche Trocknen von Handtüchern im Badezimmer bewährt. Sie können über die Zentralheizung oder mit Strom betrieben werden, viele Modelle bieten die Kombination beider Betriebsarten.

Badheizkörper werden meist, im Gegensatz zum klassischen Heizkörper, in der mittleren Höhe der Wand platziert. Dadurch empfindet man vor und nach der Dusche oder dem Bad die Wärme als besonders nah und angenehm. Dank ihres modernen und platzsparenden Designs eignen sich Badheizkörper ideal für den Einsatz in kleinen Räumen. Mini-Badheizkörper machen zudem auch über anderen Elementen angebracht eine gute Figur.

Der Begriff Badheizkörper wird häufig synonym mit der Bezeichnung Handtuchheizkörper verwendet. Auch der Begriff Designheizkörper wurde anfänglich als Synonym benutz. Inzwischen hat sich mit Heizkörpern besonders hochwertiger Optiken aber eine weitere Produktpalette etabliert, die diesen Begriff für sich beansprucht.

Während Heizkörper in der Vergangenheit zumeist aus Stahl produziert wurden, setzten sich bei Handtuchheizkörpern heute immer häufiger Edelstahl sowie Aluminium durch. Jedes Material bietet dabei unterschiedliche Vorteile, Aluminimum-Badheizkörper verfügen beispielsweise um eine rund 3x höhere Wärmeleitfähigkeit als Stahl-Heizkörper und ermöglichen eine höhere Wattleistung.


Wir helfen Ihnen den für Sie perfekten Badheizkörper zu finden

Badheizkörper für Häuslebauer

Sie bauen ein Haus und suchen den passenden Badheizkörper oder Informationen rund um das Thema? Dann sind Sie hier genau richtig.


Badheizkörper für Eigentümer

Sie besitzen ein Haus oder Eigenturmswohnung und renovieren Ihr Bad? Der passende Handtuchheizkörper sollte auf keinen Fall fehlen.


Badheizkörper für Mieter

Sie wohnen zur Miete und liebäugeln mit einem Badheizkörper? Hier ist Vorsicht geboten, denn jeder Vermieter hat andere Regelungen.