Badheizkörper der Firma Schulte

Die Herstellerfirma Schulte besticht mit einer großen Auswahl an Designheizkörpern, gut durchdachten Komponenten und einer Drei-Jahres-Garantie auf die Lackierung. Es werden verschiedenen Modelle angeboten die sowohl im Bad wie auch in Wohnräumen eingesetzt werden können.

Innovativ und erstaunlich zweckmäßig gestaltet sind die Schulte Badheizkörper. Es gibt zahlreiche praktische Lösungen, die in einem ansprechenden Design verpackt sind. Eine gute Auswahl an lieferbaren Größen sowie die Anfertigung von Sondergrößen sorgt dafür, dass es für jeden Raum ein passendes Modell gibt.

Schulte Badheizkörper sind zum Anschluss an die Zentralheizung, als elektrisch betriebene Modelle oder als Kombimodelle erhältlich.

Schulte verfolgt bei der Produktion seiner Designheizkörper kein spezielles Konzept, sondern fertigt stattdessen zahlreiche einzelne Modelle an, die allesamt die Namen berühmter Städte tragen. Wir möchten Ihnen nun einige der beliebtesten Produkte vorstellen.

 

Die Produkte im Überblick

Schulte Badheizkörper München

Stellvertretend für die schlichteren Modelle San Remo, Wien und Genf möchten wir Ihnen zunächst den Heizkörper „München“ vorstellen, der in verschiedenen Designs erhältlich ist. München selbst ist der Inbegriff eines Badheizkörpers: sehr schlicht, unscheinbar und einzig dazu konzipiert, Handtücher vorzuwärmen bzw. zu trocknen und Räume aufzuheizen.

Dafür überzeugt dieses Modell durch einen niedrigen Preis und verschiedene verfügbare Maße. „München Rund“ erscheint dabei mit nach außen gebogenen Heizrohren, die dem Modell einen dynamischeren Look verleihen und das Aufhängen von Handtüchern erleichtern. Die Designliebhaber unter den Häuslebauern und Wohnungsmietern oder -besitzern werden jedoch vermutlich eher Gefallen an dem Modell „München“ mit Mittelanschlussblende finden, das durch gerade Heizrohre und eine stylishe Blende am unteren Ende überzeugen kann.

Schulte Badheizkörper Bologna, Madrid

„Bologna“ punktet indes durch eine offene Seitenpartie, was ebenfalls beim Modell „Hamburg“ und „Madrid“ der Fall ist, während bei diesen Produkten sogar beide Seitenpartien zumindest teilweise offen sind.

Dieses Konzept erlaubt ein einfacheres Aufhängen von Handtüchern und punktet durch schickes Design und kleine Preise. Dabei erinnern sie an die Raumtrenner, die ebenfalls einen großen Teil des Angebotes an Designheizkörpern von Schulte ausmachen, zu denen beispielsweise das Modell „Porto“ gehört.

Schulte Badheizkörper Den Haag, Oslo, Olympia

Zuletzt möchten wir es uns nicht nehmen lassen, auch den ausgefalleneren Modellen ihre verdiente Beachtung zu schenken. Zu diesen Modellen gehört beispielsweise „Den Haag“, das nicht nur als Heizelement daherkommt, sondern darüber hinaus auch als Sitzbank oder Ablagefläche benutzt werden kann.

Zusammen mit dem Modell „Olympia“, das durch ein spezielles Design überzeugt und „Oslo“, das eine kompakte Größe aufweist, gehört „Den Haag“ demnach zu den ausgefalleneren Designheizkörpern, die speziell designorientierte Kunden ansprechen sollten.

Was zeichnet Schulte Badheizkörper aus?

Die Badheizkörper aus dem Hause Schulte überzeugen zunächst durch Qualität und Funktionalität. Darüber hinaus erwartet den Kunden hier eine breite Angebotspalette, welche die verschiedensten Designheizkörper für Wohnräume und Badezimmer in verschiedenen Stilen und Farben beinhaltet.

Zudem sind bei Schulte auch Problemlos diverse Sonderanfertigungen möglich, um den gewünschten Designheizkörper beispielsweise auch in einer Dachschräge unterbringen zu können. Dabei kommt allerdings auch das Angebot an verschiedenen Accessoires für die verfügbaren Designheizkörper nicht zu kurz, weshalb der Kunde hier auch zusätzliche Handtuchknöpfe, -stangen oder -halter finden kann.

Im übersichtlichen Katalog, den das Unternehmen seinen potenziellen Kunden kostenlos im Web zum Download zur Verfügung stellt, finden sich darüber hinaus zahlreiche Informationen zum energiesparenden und effektiven Heizen – sowie selbstverständlich auch alle angebotenen Designheizkörper für den Wohnbereich und das Bad.

Dabei kann sich der Interessent im Detail mit dem Stil des Heizkörpers sowie mit dessen Größe, Format und letztendlich auch mit dem entsprechenden Preis vertraut machen.

Die Produkte des deutschen Herstellers überzeugen dabei durch Qualität, Funktionalität und eine effiziente Arbeitsweise, während das 400-köpfige Team hinter dem Unternehmen Schulte ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte herstellt und diese schließlich zuverlässig selbst an den Kunden ausliefert und vor Ort montiert und in Betrieb nimmt, um eine optimale Funktion zu gewährleisten.

Deshalb überzeugt Schulte nicht nur durch hochwertige Produkte, die sowohl im Badezimmer als auch im Wohnbereich eine gute Figur abgeben, sondern darüber hinaus auch durch einen kundenorientierten Service.

Kermi Logo
Über Schulte

Das deutsche Qualitätsunternehmen Schulte wurde bereits im Jahre 1921 von den sauerländischen Brüdern Joseph und Franz gegründet, die sich zunächst auf die Fertigung von Regalsystemen und Duschkabinen verschrieben und schließlich auch Designheizkörper für die Verwendung in Badezimmern und Wohnräumen in ihr Angebot aufnahmen.

Jedes Produkt aus dem Hause Schulte wird dabei mithilfe modernster Fertigungsanlagen produziert und über ein modernes Logistiksystem bis zur Haustür des Kunden geliefert und aufgebaut. Dabei steht Schulte für Qualität, Service und innovative Ideen – was sich auch im Bezug auf die Designheizkörper des deutschen Herstellers bemerkbar macht.

www.schulte.de